https://www.youtube.com/view?v=VU4s3Xi1BIk

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben und im Süden leben, dann kennen Sie dieses schöne Gewürz. Mit der zunehmenden Popularität von funktionellen, fermentierten Lebensmitteln und der Konservierung von Ernten musste ich mit diesem Rezept für eine schützende Diät altmodisches Chow-Chow auf der ganzen Welt präsentieren. Das Chow-Chow-Rezept von Protective Food plan konserviert die letzte Ernte des Gartens durch Fermentation in kleinen Chargen. Ich werde dir beibringen, wie person grüne Tomaten veredelt, die nicht vor dem ersten Frost reifen. Gehackt und zusammen mit der besten Zwiebel-, Paprika-, Mais- und Kohlernte der Saison geschwenkt. Fermentiert, um die schützende Tomate in grünen Tomaten, Sulforaphan und Anthocyanin in Rotkohl und Quercetin in Zwiebeln zu vermehren. Mit einem Schuss Capsaicin in Peperoni wird dieses würzige, intestine zu allem Würzmittel sicher ein Herbstfavorit sein. Dies ist eine geschmacksverstärkende, stark gefüllte, immunstärkende Beilage, die eine einfache Getreideschale in eine aufregende funktionelle Mahlzeit verwandelt. Jedes Obst und Gemüse enthält seine eigene Mikrobiompopulation und wenn wir sie fermentieren, vermehren sich die schützenden Mikroben. Wenn wir sie roh oder fermentiert verzehren, gedeihen unsere schützenden Mikroben auf der Pflanzenfaser. Mikroben in rohem Obst und Gemüse machen es sich gemütlich und werden zu schützenden Bewohnern, die unsere Mikrobiomvielfalt erweitern und unser Immunsystem stärken. Gesunde pflanzliche Mikroben fressen Pflanzenfasern und stoßen kurzkettige Fettsäuren aus, die unser Epithel, auch bekannt als unsere Darmwand, straffen. Mit einer straffen Darmwand bei einer Schutzdiät können wir Nahrungsmittelallergien, das Risiko einer Virusinfektion und entzündliche Erkrankungen einschließlich der Proliferation von Krebszellen eliminieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Fermentation zu kompliziert ist, schauen Sie sich bitte dieses Rezept an und Sie werden sehen, dass Sie nur hacken müssen, und in fünf Tagen verwandelt dieses Relish einfache braune Reisschüsseln in lebendige, funktionelle, schützende und das Mikrobiom fördernde Mahlzeiten. Die Rezepte der Protecting Diet sind als wöchentliche Bildungshäppchen konzipiert, um eine optimale Gesundheit mit einer nachhaltigen Ernährung zu erreichen und zu erhalten, die pflanzliche funktionelle Lebensmittel enthält, die auf Fortschritten in der Mikrobiologie und der phytochemischen Forschung basieren. Begleiten Sie uns in den Schulungsraum „Protective Diet plan Education“, in dem wir über „Wir sind, was wir essen“ diskutieren und zeigen, wie wir jede Mahlzeit schützend gestalten.

Julie Marie

Leave a Reply